(06) Raum & Zeit: Hegel über Raum und Zeit

11. Juni 2012 von Anton Friedrich Koch

Vorlesung von Anton Friedrich Koch, gehalten am 07.05.2012.

Diese Vorlesung wurde von Studierenden der Uni Wien im Sommersemester 2012 aufgenommen und mit der freundlichen Erlaubnis von Anton Friedrich Koch der Philosophischen Audiothek zur Verfügung gestellt.

Nicht alle Vortragenden waren mit einer Veröffentlichung einverstanden. Eine Übersicht der Beitragenden findet sich hier.

Weitere Informationen zu dieser Lehrveranstaltung findet man im offiziellen Programm oder im Vorlesungsverzeichnis.

9453 Aufrufe
1013 Gefällt mir 898 Abneigung
2 Kommentare

Kommentare

  • Michael Schröder, Iserlohn
    schrieb am 05.02.2013 12:18:14…

    MacTaggert hat Recht! Die Planetenbewegung bei Hegel zeigt, dass die Vergangenheit die Wahrheit der Zukunft unterschieden. Hegels Mechanik, Raum, Zeit, Bewegung und Materie ist eine fortgesetzte Meditation über Kepler, Galilei, unter Auschluss von Newton!

  • Anton Friedlich Kochen
    schrieb am 10.06.2014 22:19:22…

    Genau! Und wie unter Beobachtung deiner Mutter, die so fett ist, dass drei andere fette Frauen in eine Umlaufbahn um sie kreisen, zu sehen ist: Die Erkenntnisse der beiden Astronasen sind valide, während man Newtons Mechanik mal gepflegt in Tonne treten kann. Abgesehen davon, toller Vortrag; Ein bisschen hier zitieren, ein bisschen da zitieren, noch ein paar zusammenhanglose Behauptungen dazwischen - ergibt alles keinen Sinn, aber der Typ ist ja Professor.


Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum