Open Access - Revolution oder Goldesel?

30. Mai 2018 von hh

Ulrich Herb, Soziologie und Bibliothekswissenschaftler, hat in einer Studie die Entwicklung des Open Access Gedankens in den vergangenen 15 Jahren nachgezeichnet. In einem Gespräch mit Herbert Hrachovec beschreibt er die Ergebnisse seiner Untersuchung.

Gesendet am 29.5.2018

545 Aufrufe
50 Gefällt mir 43 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum