Ist Indiens Säkularismus in Gefahr ? (1)

19. Juni 2002 von Anil Bhatti, Franz Wimmer

Prof. Bhatti lehrt deutsche und österreichische Literatur am Centre of German Studies der J.Nehru-Universität in Delhi. In dem Gespräch mit Franz Wimmer geht es um dasSelbstverständnis des modernen Indien als eines säkularisierten Staates mit vielfältigen Diversitäten in sprachlicher, religiöser und ethnischer Hinsicht,aber auch um die Gefährdung dieses Säkularismus in jüngerer Zeit. Sie stellen sich auch die Frage, welche Identitätskonzepte - innerindisch, aber auch imVerhältnis zu anderen Regionen Asiens und zum Westen - heute leitend und wie diese zu beurteilen sind. Gesendet am 19.06.2002

1341 Aufrufe
230 Gefällt mir 172 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Werkstattgespräche

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum