Paarkonflikte heute. Eine psychoanalytische Perspektive

21. Dezember 2015 von Ulrike Kadi

Was kennzeichnet ein Paar? Lässt sich der Ausgang von Konflikten in Paarbeziehungen vorher sagen? Welche Möglichkeiten bestehen für therapeutische Interventionen, wenn Paarbeziehungen in die Krise geraten? Der Psychoanalytiker Otto F. Kernberg war am 20. November 2015 zu Gast in Wien. Die Sendung präsentiert Ausschnitte seines Vortrags an der Universitätsklinik für Psychoanalyse und Psychotherapie.

4024 Aufrufe
374 Gefällt mir 371 Abneigung
1 Kommentar

Kommentare

  • Listening
    schrieb am 22.12.2015 19:33:14…

    Sehr interessant ist der Moment, wo Kernberg darauf zu insistieren scheint, das Sexualität und Zärtlichkeit getrennt verbleiben müssen. Wo beginnt Sexualität, wo hört sie auf? Spielt er auf die Verfangenheit an, in der wir uns sozusagen sexuell befinden - ein Akt, der auf den der Penetration od ä. hinausläuft? Plädiert er tatsächlich im Subtext für neue, andere Spielarten, die der Zärtlichkeiten, zwischen Menschen?


Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Kadi, Vorträge, Φ Brocken

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum