Immanuel Kant: Kritik der reinen Vernunft (9)

5. Dezember 2019 von Giuseppe Motta

Es geht in der Kritik der reinen Vernunft um Sinn und Bedeutung einer neuen Theorie der Objektivität, welche – das lässt sich heute leicht feststellen... – wie keine andere die Geschichte der Philosophie geprägt und geändert hat.

In dieser Vorlesung sollen Vorgeschichte, Kontext, Aufbau, Argumentationsgang und vor allem die zentralen Thesen des ganzen Werkes erläutert und diskutiert werden.

444 Aufrufe
40 Gefällt mir 52 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Lehrveranstaltungen

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum