Spiegelstadium revisited

3. Mai 2007 von Ulrike Kadi, August Ruhs

In einem Vortrag im IWK erklärt August Ruhs, wohin Lacan mit seiner Theorie des Spiegelstadiums gelangt und wie wir uns verschiedene pathologische Phänomene mit diesem Konzept erklaeren koennen. Musik: Les Reines Prochaines. Für die Lacanschen Schemata siehe http://perso.orange.fr/liliane.fainsilber/pages/vademecum/bouaflelacan.htm

4273 Aufrufe
429 Gefällt mir 289 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Kadi

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum