Heiner Roetz (Bochum): China in der Menschenrechtsdebatte

11. Juli 2019 von Thomas Huebel

Vortrag von Heiner Roetz (Bochum) zum Thema China in der Menschenrechtsdebatte, gehalten am Freitag, den 7. Dezember 2018, auf dem Symposium "Menschenrechte in interkultureller Perspektive"

Veranstalter: Katholischer Akademiker/innenverband Wien, Katholische Hochschuljugend Wien, Wiener Gesellschaft für interkulturelle Philosophie, KPH Wien/Krems. Mit freundlicher Unterstützung des Zukunftsfonds der Republik Österreich.

87 Aufrufe
15 Gefällt mir 13 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Hübel

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum