Ohne Worte

26. Mai 2010 von David Wagner

Lässt sich Philosophie in Gebärdensprache übersetzen? Auf welche Probleme treffen österreichische Gehörlose, die studieren wollen? - David Wagner im Gepräch mit dem Gehörlosen Günter Roiss (simultan gedolmetscht durch Panto Trivkovic) und Nadja Schefzig, die das Projekt „sign library“ vorstellen. Vorgestellte Websites: www.equalizent.com, www.signlibrary.eu

4376 Aufrufe
1001 Gefällt mir 879 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum