Migration braucht Zeit

30. Dezember 2015 von Bianca Boteva, Herbert Hrachovec

Ortsveränderung ist nur ein Aspekt der Migration. Sie braucht auch Zeit und damit ist nicht die Dauer der Reise (oder Flucht) gemeint. Bianca Boteva-Richter, Lektorin am Institut für Philosophie der Universität Wien und Vorstandsmitglied der Wiener Gesellschaft für interkulturelle Philosophie, spricht mit Herbert Hrachovec über Gegenwart und Zukunft der Neuankömmlinge in Österreich 2015.

3327 Aufrufe
253 Gefällt mir 224 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum