Levinas predigt?

14. Juni 2021 von Herbert Hrachovec

Predigten haben einen Platz im Gottesdienst, zur Philosophie scheinen sie nicht zu passen. Oder ist auch dort Gelegenheit, zu erbaulichen, motivationsfördernden, einem höheren Zweck gewidmeten, Ansprachen? Esther Ramharter, Professorin am Institut für Philosophie der Universität Wien, wirft diese Frage auf und diskutiert sie mit Kolleginnen im Anschluss an eine Textstelle des litauisch-französischen Philosophen Emmanuel Levinas. Am Gespräch nehmen teil: Richard Heinrich, Herbert Hrachovec und Ulrike Kadi.

Gesendet am 9.6.2021

362 Aufrufe
45 Gefällt mir 46 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum