Freiheiten vor 250 Jahren

19. Februar 2020 von hh

Im Jahr 1770 wurden drei herausragende Personen geboren: der Komponist Ludwig Beethoven, der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel und der Dichter Friedrich Hölderlin. Freiheit ist ein zentrales Thema ihrer Werke. Violetta Waibel, Philosophin an der Universität Wien, veranstaltet mit Musikerinnen und Theoretikerinnen (m/w) aus diesem Anlass ein viertägiges Konzertsymposium (4.3.2020 - 7.3.2020). Die Vorträge im Kleinen Festsaal der Universität Wien werden an den Abenden durch Konzerte im Großen Festsaal ergänzt. Mit der Organisatorin spricht Herbert Hrachovec.

Gesendet am 19.2.2020

Deutsch

727 Aufrufe
71 Gefällt mir 255 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum