Ein Wiener Kreis vor dem Wiener Kreis?

21. März 2019 von hh

Die ab 1924 aktive philosophische Vereinigung unter der Leitung Moriz Schlicks (der "Wiener Kreis") hatte, nach einer These Rudolf Hallers, einen Vorgänger, den sogenannten "Ersten Wiener Kreis". Zu ihm hätten sich Hans Hahn, Philipp Frank, Otto Neurath zusammengefunden. In einer neuen Studie weist Christoph Limbeck darauf hin, dass sich diese Annahme aus vorliegenden Unterlagen nicht bestätigen lässt. Der Autor gibt im Gespräch mit Herbert Hrachovec Einblick in die Frühgeschichte des "logischen Positivismus" Wiener Prägung.

Gesendet am 20.3.2019

584 Aufrufe
22 Gefällt mir 18 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum