Die Psychoanalyse queeren. Ein Buchgespräch

25. Juli 2018 von uk

Psychoanalyse und Queer-Theory stehen einander in einigen Diskussionen fremd gegenüber. Esther Hutfless und Barbara Zach entfalten mit dem von ihnen herausgegebenen Buch "Queering Psychoanalysis. Psychoanalyse und Queer Theory – Transdisziplinäre Verschränkungen" Möglichkeiten für einen produktiven Dialog zwischen beiden Disziplinen. Redaktion: Ulrike Kadi

Gesendet am 25.Juli 2018

1265 Aufrufe
93 Gefällt mir 76 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum