Antike Seelenkunde: Plotin

28. Juni 2018 von hh

Eigenartig: die großen Dramen der klassischen Antike sind nach wie vor aktuell, während die aus dieser Zeit stammende gedankliche Beschäftigung mit der Seele nur historisch-antiquarisches Interesse zu haben scheint. Die Naturwissenschaften haben das Thema für sich reklamiert. Kann man vor diesem Hintergrund altgriechische Theoretiker mit Gewinn lesen? George Karamanolis erläutert im Gespräch mit Herbert Hrachovec die Seelenlehre des spätantiken Philosophen Plotin.

Gesendet am 27.6.2018

471 Aufrufe
36 Gefällt mir 35 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum