Lesen als Kulturtechnik: Spuren lesen, Texte lesen, Symptome lesen/deuten

30. November 2015 von andrea

Rainer Gross

Lesen als Kulturtechnik: Spuren lesen, Texte lesen, Symptome lesen/deuten

  1. Schon Jahrtausende vor Einführung der Schrift war das Lesen von Spuren eine überlebensnotwendige Technik für die Jäger der Steinzeit, später wurden vielerlei Zeichen und Texte gelesen bzw. gedeutet (von Auguren, Sterndeutern, Priestern etc.). In der Moderne werden Detektiv und Psychoanalytiker zu „Spurenlesern“ und Aufdeckern verborgener Bedeutungen.
  2. Psychoanalytisch: Ausgehend von Konzepten bei Freud, Strachey, N. Holland, Bollas etc. Diskussion über:
  • Psychoanalytische Funktionen des Lesens von Texten

  • „Liest“ bzw. deutet der Analytiker einen „Text“, den Patient und er erst gemeinsam erschaffen haben (laut André Green)?

  • Wie lesen wir heute Freuds Texte: Exegese oder Interpretation?

  • Denken in Worten vs. Denken in Bildern (Fundamentalismus vs. Idol-Bildung, narrative turn vs. iconic turn)

Eine überarbeitete Fassung dieses Vortrags findet sich in Ulrike Kadi, Sabine Schlüter, Elisabeth Skale (Hg.): Vom Unbewussten III-IV. Sigmund-Freud-Vorlesungen 2014. Wien: Mandelbaumverlag 2015.

Die Sigmund Freud Vorlesungen sind eine Veranstaltung der Wiener Psychoanalytischen Akademie.

2693 Aufrufe
235 Gefällt mir 292 Abneigung
2 Kommentare

Kommentare

  • Sophia
    schrieb am 30.08.2017 15:26:32…

    Liebe Seiten-Betreiber_Innen,

    gerade habe ich mir den Vortrag von Rainer Gross zum Lesen als Kulturtechnik herunter geladen und war verwundert als ab der zweiten Minute eine andere Person über ein anderes Thema beginnt zu sprechen. Ist das gewollt? Und gibt es den Vortrag in vollständiger Version im www zum Nachhören?

    Herzliche Grüße, über eine Antwort würde ich mich freuen. Sophia

  • Andrea
    schrieb am 03.09.2017 07:58:15…

    Liebe Sophia,

    ab Minute 2 stimmt wirklich was nicht. Danke für den Hinweis!

    Ich habe das das mp3 File ausgetauscht. Der Vortrag sollte nun wieder vollständig sein.

    Liebe Grüße, Andrea


Schreiben Sie einen Kommentar

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum