VO Philosophie und Ökonomie (SS 2010)

VO Philosophie und Ökonomie (SS 2010)

Vorlesung von Wolfgang Pircher, gehalten im Sommersemester 2010. Ökonomie als exakte Wissenschaft Die ökonomische Theorie hat im 20. Jahrhundert ein umfangreiches Arsenal an formalen Instrumenten entwickelt, denen auch eine gewisse praktische Wirksamkeit zugeschrieben werden kann. Gleichwohl ist das Spannungsverhältnis zwischen Theoriebildung und praktischer Anwendung keineswegs aufgelöst, zumal von der Ökonomie mehr Aussagen über künftige Entwicklungen erwartet werden, als von jeder anderen Sozialwissenschaft. Es ist ein Kennzeichen jeder nomothetischen Wissenschaft, dass die in ihr formulierten Gesetze Voraussagen erlauben sollen. In wie weit das der Ökonomie gelingen kann, wird ein Thema der Lehrveranstaltung sein. Damit lässt sich das Problem der Rationalität von Prognosen aufwerfen. Listen der verwendeten Literatur werden nach Bedarf ausgegeben. Zeugniserwerb durch eine mündliche Prüfung.

0 Folge

Anzeigen:
Seite 1 von 0
Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum