Johann Gottlob Fichte: Ein Theoretiker der Freiheit

1. Juni 2006 von Herbert Hrachovec, Violetta Waibel

J.G. Fichte hat Kants Philosophie zum Ausgangspunkt einer Theorie genommen, die größten Wert auf Freiheit legt. Damit wurde er zu einem der entschiedensten Denker ihrer individuellen und sozialen Verankerung. Violetta Waibel, Professorin am Institut für Philosophie der Universität Wien, spricht mit Herbert Hrachovec.

2146 Aufrufe
332 Gefällt mir 219 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

PhilosophInnen

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum