Der glücklose Gottlob Frege

27. Oktober 2011 von Esther Ramharter

Im ersten Teil der Sendung werden einige Festlegungen Freges vorgestellt, die ihn trotz seiner herausragenden Bedeutung zu einem etwas glücklosen Philosophen werden ließen. Den zweiten (Haupt-)Teil bildet ein Vortrag von Richard Heinrich. Er interpretiert eine einzelne kurze Textstelle, an der die Probleme ebenso wie die wegweisenden Ideen Freges ihren gemeinsamen Ursprung zu haben scheinen: die Seiten 8 - 17 des Aufsatzes "Funktion und Begriff" von 1891.

Gestaltet von Esther Ramharter. Gesendet am 22.06.2011

9259 Aufrufe
676 Gefällt mir 563 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum