Affinitäten in Athen: Platon und Aristoteles

4. Januar 2011 von Herbert Hrachovec

Zwischen Platon und Aristoteles wird gerne ein Rivalitätsverhältnis konstruiert. In Raffaels berühmtem Fresko "Die Schule von Athen" zeigt Platos Hand zum Himmel, während Aristoteles der Umwelt zugewandt ist. Christoph Horn (Universität Bonn) spricht sich gegen diesen überzogenen Kontrast aus. Im Gespräch mit Herbert Hrachovec erläutert er die Kontinuitäten zwischen den beiden Philosophen, die freilich unterschiedliche Akzente nicht ausschließen.

7683 Aufrufe
672 Gefällt mir 487 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

PhilosophInnen

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum