Die Aussagekraft wirklichkeitsferner Gedankenexperimente für Theorien personaler Identität

11. Januar 2016 von Marc Andree Weber

Vortrag am 10.Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie, Innsbruck 2015. http://www.uibk.ac.at/ipoint/blog/1326563.html

Die Frage danach, was den Menschen ausmacht, ist eng verwandt mit der Frage nachder personalen Identität. Diese wiederum lässt sich am besten formulieren als Frage nachden Umständen, unter denen eine Person A zum Zeitpunkt t1 mit einer Person B zum Zeitpunkt t2 identisch ist. Plausible Kandidaten für eine Antwort sind (neben anderen)Umstände, in denen A zu t1 entweder denselben Körper hat wie B zu t2 oder denselben Geist. Um etwa herauszufinden, ob körperliche Identität wesentlich ist für personaleIdentität, kann man nun fragen, ob wir B auch dann als dieselbe Person ansähen wie A,wenn man A zwischen t1 und t2 einer Teletransportation unterzöge. Falls ja, könnte diesein gewichtiges Indiz dafür sein, dass das Haben eines bestimmten Körpers für Personen – und a fortiori auch für Menschen – eine bloß akzidentelle Eigenschaft ist. Es istallerdings in der Debatte zur personalen Identität umstritten, ob Gedankenexperimente zu Teletransportationen und ähnlich wirklichkeitsfernen Vorgängen tatsächlich etwasGehaltvolles über das Wesen von Personen aussagen können. In meinem Vortrag möchteich daher das Spannungsfeld zwischen begründeter Ablehnung und Befürwortung vonGedankenexperimenten zur personalen Identität ausleuchten und aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen selbst wirklichkeitsferne Gedankenexperimente hier Aussagekrafthaben. Dazu präsentiere ich zunächst ein an Sorensen, Gendler und vor allem Williamson (vgl. Sorensen 1992, Gendler 2000, Williamson 2007) anknüpfendes Modell vonGedankenexperimenten, demzufolge diese sich als gültige Argumente mit zwei Prämissenauffassen lassen. In der ersten Prämisse wird hierbei die metaphysische Möglichkeit eines imaginierten Szenarios behauptet und in der zweiten die Korrektheit einer speziellenBeschreibung dieses Szenarios. Beispiel eines imaginierten Szenarios ist die Teletransportation von A, Beispiel einer speziellen Beschreibung die Aussage, dass A diese überlebt.Eine Kritik an einem Gedankenexperiment muss demnach die Plausibilität mindestenseiner seiner beiden Prämissen infrage stellen. Zweifel an der Aussagekraft eines wirklichkeitsfernen Gedankenexperiments sollten sich, so argumentiere ich anschließend,auf die Beschreibung des Szenarios konzentrieren. Sie können hier eine spezifische undeine allgemeine Form annehmen. Ersterer zufolge kann die Plausibilität einer gegebenenBeschreibung dadurch angegriffen werden, dass man die zugehörige Intuition (beispielsweise, dass A im Teletransportations-Szenario überlebt) als unzuverlässig zu entlarvenversucht, indem man etwa zeigt, dass sie bei leicht veränderter Darstellung des Szenariosverschwindet oder dass wir bezüglich anderer Szenarien gegenteilige Intuitionen ausbilden. Die allgemeinere Kritik besteht darin, die Aussagekraft wirklichkeitsferner Szenarienmit dem Hinweis darauf anzuzweifeln, dass unser Begriff von personaler Identität deutlich stärker an unserer Redeweise über alltägliche Fälle orientiert sein müsse als an unsererRedeweise über Szenarien, die unserer Lebenswelt sehr fremd sind (vgl. Johnston 1992,Dennett 1994). Dieser letzte Punkt zeigt, so schlussfolgere ich, dass die Frage nach derAussagekraft wirklichkeitsferner Gedankenexperimente zur personalen Identität letztlichprimär eine Frage danach ist, ob wir - wie deskriptive Metaphysiker im Sinne Strawsons – philosophische Theorien bevorzugen, die mit unserem vortheoretischen Denken gut zuvereinbaren sind, aber nur unter speziellen, kontingenterweise bei uns vorzufindenden Gegebenheiten funktionieren, oder – wie revisionäre Metaphysiker – solche von allgemeinerer Gültigkeit präferieren, die jedoch mitunter tiefgreifende Veränderungen unserer Denkgewohnheiten erfordern.

4268 Aufrufe
213 Gefällt mir 201 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum