Logik + Mystik IV: Jenes Andere bist du (Benedict Spinoza und Arthur Schopenhauer)

8. Januar 2015 von Dr. Robert König

Benedict Spinoza und Arthur Schopenhauer bilden das Thema von Logik + Mystik IV. Beide entwickeln über äußerst spannende Zwischenschritte eine logisch affektierte Grundhaltung, die in ihrem eigenen Selbstbewusstsein in der unmittelbaren Erkenntnis des Sub Specie Aeternitatis (Spinoza) bzw. des Tat Twam Asi (Schopenhauer) mündet. Die damit einhergehende logosmystische Erfahrung drückt sich hernach in Spinozas selbstbestimmter Amor Dei Intellectualis und Schopenhauers ontologisch bedeutsamem Mitleiden aus.

2847 Aufrufe
462 Gefällt mir 432 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

König, Robert

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum