Geborene Sprachexpertinnen? Über korrekte Grammatik und Regelfolgen

20. Mai 2015 von hh

Ana Habjan hat eine linguistische Dissertation über die Rolle des sogenannten "native discourse" als Maßstab für grammatische Kompetenz geschrieben. Das Thema berührt sich mit philosophischen Überlegungen zu den Voraussetzungen des Sprachgebrauches und allgemeiner des Regelfolgens. Herbert Hrachovec führt ein Gespräch mit Frau Habjan.

Gesendet am 20.5.2015

2651 Aufrufe
655 Gefällt mir 640 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum