Der frühe Paul Feyerabend: Protokollsätze mit Gesang

11. März 2011 von Daniel Kuby, Herbert Hrachovec

Der in Wien geborene Physiker, Wissenschaftstheoretiker und Philosoph Paul Feyerabend dissertierte in den frühen 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bei Viktor Kraft über ein Thema, das in den Diskussionen des Wiener Kreises heiß umstritten war: Protokollsätze. Gleichzeitig machte er eine Gesangsausbildung am Konservatorium. Daniel Kuby hat den Beginn der wissenschaftlichen Karriere Feyerabends untersucht und spricht darüber mit Herbert Hrachovec.

4350 Aufrufe
814 Gefällt mir 689 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Abschlussarbeiten

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum