Sarhan Dhouib (Universität Bremen): Intoleranz und Toleranz in der arabischen Moderne

21. Juli 2016 von Anne Michalek und deef

Zu diesem Vortrag gibt es ein Handout:

http://de.slideshare.net/thomashuebel/handout-dhouib-vortragwien?qid=2bcc510d-32ce-489d-a3ed-1112bf0c7176&v=&b=&from_search=1

Sendung von Anne Michalek und deef, gesendet in den "Philosophischen Brocken" auf "Radio Orange" am 29. Juni 2016.

Sarhan Dhouib (Universität Bremen) hat diesen Vortrag am 12. April 2016 am Institut für Orientalistik der Universität Wien im Rahmen der Vortragsreihe „Interkulturelle Philosophie – Theorie und Praxis“ (Schwerpunkt im Sommersemster 2016: „Philosophie in der arabisch-islamischen Welt“) gehalten. Diese Vortragsreihe wurde von Anke Graneß (Institut für Philosophie der Universität Wien) konzipiert und vom Institut für Orientalistik der Universität Wien, vom Institut für christliche Philosophie der Universität Wien, von der Wiener Gesellschaft für interkulturelle Philosophie (WiGiP) und vom Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK) organisiert.

1282 Aufrufe
179 Gefällt mir 198 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Vorträge, Φ Brocken

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum