Die Pädophilen

30. Juli 2014 von uk

War Egon Schiele pädophil? Die Pädophilen sind Teil eines aktuell wirksamen Sexualitätsdispositivs, das Ausdruck einer verbreiteten Missachtung der Generationengrenze ist. Ein, von der Sigmund Freud Gesellschaft veranstaltetes Podiumsgespräch zur Pädophilie im Wiener Leopoldmuseum bot Gelegenheit, über Modelle, Rahmenbedingungen und Bewältigungsstrategien der Neigung zur Pädosexualität zu sprechen. TeilnehmerInnen des von Stephan Doering moderierten Gesprächs waren Diethard Leopold, Hilde Berger, Barbara Helige, Klaus Michael Beier und Fritz Lackinger. Redaktion: Ulrike Kadi

2281 Aufrufe
271 Gefällt mir 260 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Kadi, Φ Brocken

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum