Dilemma

18. Dezember 2017 von hh

Am 23. November fand im Theater in der Josefstadt die Premiere des Stücks "Terror" von Ferdinand von Schirach statt. Das als Anlass genommen, widmet sich diese Sendung der "Philosophische Brocken" dem Thema, das in der Philosophie als Trolley Problem bekannt ist.

Einleitend erzählen die Schauspielerinnen Gioia Osthoff und Julia Stemberger von ihren Eindrücken aus den Aufführungen und erläutern wie sie sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Nachdem der Bildungswissenschafter Bernhard Hemetsberger einen Einblick gibt, wie in der Philosophie das Trolley Problem behandelt wird und was es mit neuen Technologien zu tun hat, erläutert der Theologe und Medizinethiker Ulrich Körtner den christlichen Standpunkt, stellt Beispiele von Dilemmata in der Medizin vor und erklärt das Triage System.

Musik:Bachs Allamande, gespielt von Cecilia Ferron und Bachs Gigue, gespielt von Cecilia Ferron.

Sendungsgestaltung: Andrea Adelsburg

Im Anschluss an die Vorstellung am 7.2.2018 gibt es, im Theater in der Josefstadt, die Gelegenheit zu Pubikumsgesprächen.

930 Aufrufe
363 Gefällt mir 113 Abneigung
1 Kommentar

Kommentare


Schreiben Sie einen Kommentar

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum