Andrea Wald: Lebensteppich Ornament: Zur Genese einer Form um 1900

30. April 2014 von Charlotte Annerl

Vortrag, gehalten am 24. März 2014 am IFK, dem Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften, in Wien.

Andrea Wald untersuchte in ihrem Vortrag die Genese des Ornaments als eigenständige Form in ihrer historischen Entwicklung sowie im Kontext ästhetischer und wissenschaftlicher Diskurse um 1900.

Sie ist seit 2009 Doktorandin am Department of Germanic Studies der University of Chicago.

908 Aufrufe
177 Gefällt mir 156 Abneigung
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Annerl, Vorträge, Φ Brocken

Anzeige aller Kennzeichen

Tags

Das hat keine Kennzeichen zugeordnet.

Feeds:
MediaCore Video Plattform
Mission Team Contribute Impressum